04.05.01 18:30 Uhr
 75
 

Nicht zu fassen:Schuldner im Internet bald mit voller Adresse genannt?

Schon im Mai diesen Jahres hat er es versucht. Damals wurde er verklagt und musste wieder abziehen (SN berichtete). Dieses Mal hat der Unternehmer Friedhelm Schult genug Gründe für die Veröffentlichung einer Schuldnerliste im Internet.

Ab Juni will er alle Namen und Adressen derjenigen Personen veröffentlichen, die Privat- oder Geschäftsleute um ihr Geld geprellt haben.

Gegenüber dem Gericht sagte er, dass es sich ausschließlich um Informationen von Inkassobüros und Rechtsanwälten handle. 'Die Fakten seien zuverlässig und sicher'.