04.05.01 18:30 Uhr
 75
 

Nicht zu fassen:Schuldner im Internet bald mit voller Adresse genannt?

Schon im Mai diesen Jahres hat er es versucht. Damals wurde er verklagt und musste wieder abziehen (SN berichtete). Dieses Mal hat der Unternehmer Friedhelm Schult genug Gründe für die Veröffentlichung einer Schuldnerliste im Internet.

Ab Juni will er alle Namen und Adressen derjenigen Personen veröffentlichen, die Privat- oder Geschäftsleute um ihr Geld geprellt haben.

Gegenüber dem Gericht sagte er, dass es sich ausschließlich um Informationen von Inkassobüros und Rechtsanwälten handle. 'Die Fakten seien zuverlässig und sicher'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hoernchen
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Schuld, Schulden, Adresse
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Boris Becker wird nach Trainer-Aus bei Novak Djokovic Eurosport-Experte
USA: Donald Trump wirft Sohn von Sicherheitsberater wegen Fake-News aus Team
Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?