04.05.01 18:08 Uhr
 2.869
 

Windows XP ist AOL ein Dorn im Auge - AOL mit eigenem Betriebssystem?

Der weltweit größte Onlinedienst AOL ist wenig erfreut über das bald erscheinende neue Betriebssystem Windows XP, das ab Herbst in den Läden steht. Denn es bietet viele Funktionen, die bis jetzt bei AOL einmalig waren und so die Kunden an AOL band.

So zum Beispiel Instant Messaging, Kalender oder Adressbuch. AOL ergreift deshalb Maßnahmen, die allerdings nicht ganz fair sind. Man erwägt seinen Kunden zu erzählen, Windows XP sei fehlerhaft und AOL würde dort nicht ohne Fehler laufen.

Zum anderen will man eventuell ein eigenes Betriebssystem auf den Markt bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, Auge, XP, Betrieb, Betriebssystem
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WhatsApp rudert nach heftigen Protesten zurück - Der alte Status kommt wieder
Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert
Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerkandidat Butterwegge mahnt bei Schulz fundamentalen Politikwechsel an
Brandenburg: Mann überfährt auf der Flucht zwei Polizisten - Beide Beamte tot
Lottoschein gefunden: Australier wird beim Autoputzen Millionär


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?