04.05.01 17:55 Uhr
 60
 

Nicole Kidman nimmt Stellung - Sie war geschockt und flehte ihn an

Die Rede ist vom Scheidungskrieg zwischen Tom Cruise und Nicole Kidman.
Nach Nicoles Aussage war sie von den Trennungsgerüchten ihres Mannes Tom Cruise geschockt.

Sie wollte mit ihm zur Eheberatung gehen und sei von ihm schwanger gewesen, so sie selbst.
Kidman stellte außerdem klar, dass sich ihr Mann Tom Cruise erst nach dem zehnten Hochzeitstag von ihr trennte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: M.F.
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Nicole Kidman, Stellung
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hollywood-Schauspielerin Nicole Kidman macht jetzt Tourismus Werbung für Türkei
Nicole Kidman wirbt nun für Türkei-Reisen
Nicole Kidman sorgt mit Selbstbefriedigungsszene in neuer Serie für Aufregung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hollywood-Schauspielerin Nicole Kidman macht jetzt Tourismus Werbung für Türkei
Nicole Kidman wirbt nun für Türkei-Reisen
Nicole Kidman sorgt mit Selbstbefriedigungsszene in neuer Serie für Aufregung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?