04.05.01 17:23 Uhr
 39
 

Musikstar auf Eminems Spuren: Erfolg mit Schwulenhass?

Dass Sheryl Crow an einem neuen Album arbeitet ist ja bekannnt, aber dass sie dafür ein neues Erfolgskonzept anwenden will ist für viele neu.

Bei einem Interview mit dem Rolling Stone Magazin gab sie auf die Frage, was in ihrem neuen Album zu hören ist, eine erschreckende Antwort.

So sollen auf íhrem Album vor allem jede Menge Schimpfwörter zu hören sein. Außerdem sollen die neuen Songs von Frauenfeindlichkeit und Schwulenhass handeln!


WebReporter: Huppl
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Musik, Erfolg, Spur, Eminem
Quelle: oe3.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?