04.05.01 17:23 Uhr
 39
 

Musikstar auf Eminems Spuren: Erfolg mit Schwulenhass?

Dass Sheryl Crow an einem neuen Album arbeitet ist ja bekannnt, aber dass sie dafür ein neues Erfolgskonzept anwenden will ist für viele neu.

Bei einem Interview mit dem Rolling Stone Magazin gab sie auf die Frage, was in ihrem neuen Album zu hören ist, eine erschreckende Antwort.

So sollen auf íhrem Album vor allem jede Menge Schimpfwörter zu hören sein. Außerdem sollen die neuen Songs von Frauenfeindlichkeit und Schwulenhass handeln!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Huppl
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Musik, Erfolg, Spur, Eminem
Quelle: oe3.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester: Ariana Grande will Benefizkonzert veranstalten
Schauspieler Ben Stiller und Ehefrau Christine Taylor trennen sich
Hannover: "Aluhut-Mahnwache" gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
DiEM25 soll als erste pan-europäische Partei zur Europawahl 2019 antreten
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung machen Kinder dick


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?