04.05.01 15:30 Uhr
 3
 

Archstone plant Übernahme von Smith Residential

Archstone Communities will Charles E. Smith Residential Realty für 3,6 Mrd. Dollar kaufen. Dadurch würde das Unternehmen zum zweitgrößten Immobilienfond für Apartments. Ob dieser Betrag die Schulden einschließt ist nicht geklärt.

Jede Aktie von Smith Residential wird gegen 1,975 Aktien des neuen Unternehmens Archstone-Smith getauscht. Damit werden die Aktien von Smith mit 49,73 Dollar bewertet, ein Aufschlag von 9,2 Prozent auf den Donnerstag-Kurs von 45,56 Dollar.

Die Aktionäre müssen dem geplanten Zusammenschluss noch zustimmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Übernahme
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Arbeitnehmer aus Basel schwimmen im Rhein zur Arbeit
Unbequemer und aggressiver Nestlé-Investor verlangt strategische Veränderungen
Bisher geheim verhandeltes EU-Japan-Freihandelsabkommen wird G20-Thema



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich
Urteil: Abgelehnte Lehrerin mit Kopftuch erhält Entschädigungszahlung
Schweiz: Arbeitnehmer aus Basel schwimmen im Rhein zur Arbeit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?