04.05.01 15:21 Uhr
 14
 

Advanced Medien: Aktie steigt um über 40%

Die Aktien der Advanced Medien AG, einem Vermarkter von Filmrechten und deren Weiterverwertung in den Medien Kino, Fernsehen und Video, können aktuell um über 40 Prozent zulegen.

Nachdem das Unternehmen heute mitgeteilt hat, dass es den in den USA von MGM Metro Goldwyn Mayer produzierten Kinohit 'Heartbreakers' gemeinsam mit seinem Vertriebspartner UIP am 24. Mai bundesweit in die deutschen Kinos bringen wird, zeigt der Aktienkurs eine deutliche Aufwärtsbewegung.

Der Film, der in Amerika als Nr. 1 gestartet ist sich wochenlang in den Top-Ten mit einem bisherigen Einspielergebnis von über 40 Mio. Dollar hielt, wurde von Advanced Medien co-finanziert. Damit sicherte man sich weltweit eine 20-prozentige Gewinnbeteiligung (exklusive USA).


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Medium
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
Dortmund: Jobcenter fordert von Bettler ein Einnahmenbuch
Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?