04.05.01 15:11 Uhr
 66
 

Daimler Chrysler erwartet Millionenstrafe

Gegen die Daimer Chrysler AG wird in nächster Zeit ein Bußgeldverfahren durch das Gewerbeaufsichtsamt in Stuttgart eingeleitet werden.

Die Zeitung 'Handelsblatt' geht in der heutigen Freitags-Ausgabe von einer Strafe in einer Höhe von mehreren Millionen aus.

Vom Gewerbeaufsichtsamt werden schon seit Ende des Jahres 2000 diverse Unregelmäßigkeiten in den Arbeitszeiten bei Daimler Chrylser untersucht und man geht von einigen tausenden Verstößen gegen das Arbeitsgesetz aus.


WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Million, Daimler, Chrysler
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Mitarbeiter sollen Gehalt in Bitcoin ausbezahlt bekommen
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?