04.05.01 15:11 Uhr
 66
 

Daimler Chrysler erwartet Millionenstrafe

Gegen die Daimer Chrysler AG wird in nächster Zeit ein Bußgeldverfahren durch das Gewerbeaufsichtsamt in Stuttgart eingeleitet werden.

Die Zeitung 'Handelsblatt' geht in der heutigen Freitags-Ausgabe von einer Strafe in einer Höhe von mehreren Millionen aus.

Vom Gewerbeaufsichtsamt werden schon seit Ende des Jahres 2000 diverse Unregelmäßigkeiten in den Arbeitszeiten bei Daimler Chrylser untersucht und man geht von einigen tausenden Verstößen gegen das Arbeitsgesetz aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Million, Daimler, Chrysler
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Griechenland: Einnahmenüberschuss soll an arme Bürger verteilt werden
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr
Rechter Shitstorm gegen Drogeriemarkt Bipa wegen Frau mit Kopftuch in Werbung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?