04.05.01 14:58 Uhr
 360
 

Aufgedeckt: Stoibers wilde Jugend und die Mädchen

Der bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber berichtete jetzt der 'Frankfurter Rundschau', dass er früher als junger Mann, auf Grund seiner Attraktivität, vor allem bei den Frauen gerne gesehen war.

CSU-Chef Stoiber wohnte zu dieser Zeit in Oberaudorf wo er in den örtlichen Lokalen gerne zum Tanz ging. Laut seiner Aussage kamen hier alle 14 Tage neue Mädchen an.


WebReporter: SaschaStaab
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mädchen, Jugend
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
US-"The Voice"-Kandidatin wird vorgeworfen, Mitkandidatin vergewaltigt zu haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft
Recklinghausen: Großbrand auf Schrottplatz - 1.000 Autowracks in Flammen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?