04.05.01 14:39 Uhr
 5
 

Pfizer investiert in neue Forschungsanlage in GB

Das Pharma-Unternehmen Pfizer Inc. gab heute bekannt, 129 Mio. Pfund investieren zu wollen, um ihre Forschungs- und Entwicklungsanlagen in Großbritannien auszubauen.

Hierdurch sollen etwa 400 Arbeitsplätze geschaffen werden. Pfizer erhält dazu von der örtlichen Regierung eine Unterstützung von 5 Mio. Pfund für das Projekt in Sandwich, Südengland.

Die neue Anlage soll im Jahr 2003 fertiggestellt sein und bis 2005 572 Mitarbeiter beschäftigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Forschung, Pfizer
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ein Verbraucher bekommt 30.000 Likes für bösen Facebook-Post an Aldi-Süd
Google zahlt Frauen offenbar geringere Gehälter als Männern
Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hinterhältige Attacke auf Polizisten
Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?