04.05.01 14:35 Uhr
 2.568
 

Windows 2000-Bug wird gnadenlos ausgenutzt - 1.Website schon gehackt

Nachdem Microsoft diese Woche ein Fehler in Windows 2000 bestätigt hat (SN berichtete), wird dieser jetzt von Hackern gnadenlos ausgenutzt.

Wie die Seite alldas.de bestätigt, wurde die erste Website, http://www.acer.at, gehackt.
Die Firma verwendete Windows 2000 und den IIS 5, deshalb sei es zu diesem Vorfall gekommen.

Ein Hacker stellte durch ein einfaches Programm im Internet, die Möglichkeit die Kontrolle über Windows-Netze zubekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: M.F.
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Windows, Website, Bug
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen. Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Schämt Ihr Euch nicht?": Polizei stellt auf Facebook Gaffer an den Pranger
Mithäftlinge boten Fotos von Uli Hoeneß zum Verkauf an
Familienvater gesteht nach 35 Jahren Mord und sexuellen Missbrauch an Rentnerin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?