04.05.01 14:32 Uhr
 21
 

Mann dringt mit einer Bombe in renommiertes Fernsehstudio ein

Die Polizei umzingelte das "London Television Centre", nachdem ein Mann das Studio mit einer Bombe stürmte. Der Vorfall geschah um 10.30. Augenzeugen beschrieben den Mann als höchst aggressiv.

Die Polizei sperrte sofort das ganze Gelände ab und begann, Mitglieder zu evakuieren.

Es ist noch unklar ob der Mann wirklich eine Bombe mitführte. Einige Augenzeugen bestätigten dies aber. Scotland Yard wollte zu diesem Vorkommnis noch keine Stellungnahme abgeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: icewall
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Bombe
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst
Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?