04.05.01 15:15 Uhr
 19
 

Viva und T-Mobil planen für gemeinsame Zukunft

Der Fernsehsender Viva und T-Mobil haben eine gemeinsame Zusammenarbeit beim Musiksponsoring vereinbart. Ergänzend dazu ist die Website electronicbeats.com

Die Telekomtochter hofft, damit ihr Zielpublikum über eine Plattform für elektronische Beats besser zu erreichen.

T-Mobil will die Übertragung und Ausstrahlung von Musikevents über die Medien Internet und Fernsehen erleichtern während Viva den Inhalt für TD 1 Mobilfunkverwendungen bietet. Telekom will Technik und Lifestyle miteinander verknüpfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: carlos-brutalos
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Zukunft, Mobil
Quelle: www.mediabiz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt
Trump-Forderung nachgekommen: Apple-Zulieferer Foxconn plant Investition in USA
Großbritannien: Erstmals mehr Vinyl-Verkäufe als Musik-Downloads



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann attackiert Judith Rakers wegen Facebook-Posting über Sterbefall
Schauspieler Tim Roth wurde als Kind von seinem Großvater vergewaltigt
Renate Künast zu Sigmar Gabriels "Pack"-Aussage: "Geht gar nicht"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?