04.05.01 15:15 Uhr
 19
 

Viva und T-Mobil planen für gemeinsame Zukunft

Der Fernsehsender Viva und T-Mobil haben eine gemeinsame Zusammenarbeit beim Musiksponsoring vereinbart. Ergänzend dazu ist die Website electronicbeats.com

Die Telekomtochter hofft, damit ihr Zielpublikum über eine Plattform für elektronische Beats besser zu erreichen.

T-Mobil will die Übertragung und Ausstrahlung von Musikevents über die Medien Internet und Fernsehen erleichtern während Viva den Inhalt für TD 1 Mobilfunkverwendungen bietet. Telekom will Technik und Lifestyle miteinander verknüpfen.


WebReporter: carlos-brutalos
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Zukunft, Mobil
Quelle: www.mediabiz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einigung im Tarifstreit bei VW
Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?