04.05.01 12:56 Uhr
 168
 

Er hielt seine Frau für ein Gespenst und schlug sie mit dem Stock

Nachdem er nachts Geräusche gehört hatte, schlug ein 83 jähriger Italiener ein Gespenst nieder.

Kurz danach erkannte er, dass es seine Frau im weiße Nachthemd gewesen war, die er als Gespenst mit seinem Stock niedergestreckt hatte. Sofort alarmierte er die Polizei.

Die Frau hat diesen Vorfall mit Verletzungen überlebt.


ANZEIGE  
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Frau, Stock, Gespenst
Quelle: www.welt.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Krise für Partei: Umfragetief für SPD Bayern und zwei Politiker in Haft
Wegen Nitrat-Verseuchung: Trinkwasser kann bis zu 62 Prozent teurer werden
Italien: Nach Lawinen-Abgang durch Erdbeben Hotel verschüttet - Viele Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?