04.05.01 12:19 Uhr
 43
 

Oma hält Python auf dem Bett für ein Spielzeug

In Gran Canaria hat gestern eine Oma auf ihrem Bett eine 1,5 Meter lange Python gefunden.
Sie dachte, es wäre ein Kinderstreich und wollte das „Spielzeug“ entfernen.


Als die Schlange sich dann dabei bewegte, wurde ihr erst bewusst, dass es eine echte lebende Schlange war. Durch die Angstschreie von der Oma wurden die anderen Bewohner aufmerksam auf die Schlange. Als erstes wurden die beiden Kinder ins Freie gebracht

Dann wurde die Polizei gerufen, aber diese weigerte sich, das Haus zu betreten.
Erst ein Experte entfernte zum Schluss die Schlange.
Die Schlange wurde schon seit Monaten von ihrer Besitzerin, einem jungen Mädchen, vermisst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Spiel, Bett, Oma, Spielzeug, Python
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern
Barbaren!: Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?