04.05.01 11:07 Uhr
 248
 

Was ist die Ursache für Schlaflosigkeit?

Sind sie auch schon öfter in der Nacht wach gelegen und haben über Familie, Freunde, Geld oder ähnliches nachgedacht? Das ist aber nicht der Grund für Schlaflosigkeit.


Wissenschaftler kamen zu dem Ergebnis, dass hauptsächlich Stress, besonders bei 40- bis 50-Jährigen die Hauptursache für den schlechten Schlaf sind. Auch in jüngeren Jahren reagiert man auf Stress im Schlaf.

Allerdings sind ältere Jahrgänge länger wach und haben einen leichteren Schlaf als die Jungen.
Weiter wurde festgestellt, dass junge Menschen bei Depressionen eher schläfrig sind während ältere an Schlaflosigkeit leiden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Brad P.
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schlaf, Ursache, Schlaflosigkeit
Quelle: www.surfmed.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Mann attackierte 71-Jährigen mit Messer, weil er ihn angerempelt haben soll
UN: Verdeckte Handelspraktiken - Nordkorea umgeht Sanktionen
Syrien: Mehrere Anschläge in Homs - Mindestens 42 Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?