04.05.01 07:30 Uhr
 10
 

ICE-Hamburg : Dritte Bombendrohung innerhalb einer Woche

Zum dritten Mal innerhalb einer Woche gab es gestern Abend wieder eine Bombendrohung.

Nachdem ein Unbekannter anrief und mitteilte im ICE Hamburg/ Frankfurt/Main sei ein Sprengkörper installiert, wurde der Zug sofort gestoppt und evakuiert.

Auch diesmal fanden Sprengstoffexperten keinen Hinweis auf Sprengstoff. Es kam zu zahlreichen Verspätungen im gesamten Hamburger Zugverkehr.


WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Hamburg, Woche, Bombe, ICE
Quelle: seite1.web.de


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Als Kind sexuell missbraucht: Verstorbene "Cranberries"-Sängerin war depressiv
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Sexueller Missbrauch: Stars bereuen Zusammenarbeit mit Woody Allen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?