04.05.01 09:41 Uhr
 49
 

Schalke 04 - Stevens geht in die Klub-Geschichte ein

Führt er Schalke zum ersten Double seit 1937 und zur ersten Meisterschaft seit 1958, wird er endgültig unsterblich. Aber schon am Samstag gegen Wolfsburg geht Stevens in die Klub-Geschichte von Schalke ein.

Gegen Wolfsburg sitzt er zum 159. Mal beim Tabellenführer als Chef auf der Bank. Damit zieht er mit Horvath gleich, der von 1971 bis 1975 als Trainer bei Schalke tätig war.

Dies interessiert Huub Stevens aber wenig. Ihm sind die drei Punkte gegen den VfL Wolfsburg viel wichtiger.


WebReporter: ORDU
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Schalke 04, Geschichte, Schal, Klub
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?