03.05.01 21:25 Uhr
 122
 

Pharaonensarg tritt Heimreise an

Ein in Bayern restaurierter Pharaonensarg will Edmund Stoiber jetzt der Ägyptischen Regierung übergeben, ohne dafür Gegenleistungen zu erwarten, dies hat er dem ägyptischen Minister Atef Ebeid bei einem Amtstreffen versprochen.

Damit sind die jahrelangen Rangeleien um dieses wertvolle Stück beendet, Ebeid sagte sogar eine Kunstausstellung im kommenden Jahr zu, wo der passende Sargdeckel präsentiert werden soll.


WebReporter: ebendorfer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Pharao, Heimreise
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
"Mahnmal"-Künstler muss Abstand zu Haus von AfD-Politiker Björn Höcke halten
Australien: Zölibat-Abschaffung wegen Kindesmissbrauchsfällen empfohlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arzt-Praxis der Zukunft: Diagnosen per Videochat
Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen
Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?