03.05.01 21:00 Uhr
 176
 

Das Imperium des Boris Becker

Boris Becker, Deutschlands bester Tennisspieler, hat den TV-Manager Thomas Deissenberger, ehemals Chef des Sportkanals 'Eurosport', für seine verschiedenen geschäftlichen Ambitionen als Berater verpflichtet.

Bisher hatte Boris Becker in geschäftlichen Fragen nicht so ein glückliches Händchen wie beim Tennis. Trotzdem wird sein Vermögen auf über 250 Millionen Mark geschätzt. Firmenzentrale des Becker-Imperiums ist die Boris Becker Marketing GmbH/München.

Weiterer Firmensitz ist Wien, wo dessen ISR Hotelbeteiligungen verwaltet. Seine schweizer Firma BBI vermarktet Sportlerrechte und Events. Daneben besitzt er 2 Autohäuser und ist an weiteren Unternehmen beteiligt, so auch das Internetportal Sportgate.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vivan
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Boris Becker, Imperium
Quelle: www.wundv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Insolvenz: Boris Becker mit geschätzten 61 Millionen Euro Schulden
Boris Becker bezeichnet Steffen Henssler nach Witz über seinen Sohn als Rassist
Rückkehr zum Tennis: Boris Becker wird ehrenamtlich beim DTB arbeiten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Insolvenz: Boris Becker mit geschätzten 61 Millionen Euro Schulden
Boris Becker bezeichnet Steffen Henssler nach Witz über seinen Sohn als Rassist
Rückkehr zum Tennis: Boris Becker wird ehrenamtlich beim DTB arbeiten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?