03.05.01 20:04 Uhr
 26
 

"Jesus" darf nicht aufs Bankgebäude

Gemeinsam hatten die evangelische Kirche und die Stadt Frankfurt beschlossen, dass 12 Jesusstatuen auf Hochhausdächer platziert werden.

Die Figuren sollen dort anläßlich des Kirchentages vom 13.-17. Juni stehen.

Das Bauamt zog aber nun zwei Stunden vor der Aufstellung einer dieser Statuen auf das Gebäude der hessischen Landesbank die bereits erteilte Genehmigung wieder zurück.

Das Bauamt befürchtet Probleme beim Aufstellen der Statuen, da es statische Probleme gebe. Gegebenfalls werden die 12 Statuen nun andernortens aufgestellt statt auch Hochhäusern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: noseman
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Jesus
Quelle: www.kiz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetguru verrät: so steigert man die Reichweite einer Webseite
Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?