03.05.01 18:48 Uhr
 19
 

Temelin: AKW vorrübergehend vom Netz

Erneut wurde im Kraftwerk Temelin ein schwerer Fehler festgestellt. Diesmal trifft es eine Turbinenanlage, die offensichtlich beschädigt wurde und nun ausgetauscht werden muß.

Nicht zuletzt wegen der Häufung solcher Vorfälle fordern Kernkraftgegener in Österreich eine Abschaltung der Anlage ( sie ist etwas 70 Km von der Grenze zu Österreich entfernt ) für immer.

Die Abschaltung und der Austausch werden nach Schätzungen ca. 2 Monate in Anspruch nehmen.


WebReporter: Quizzibaer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Netz
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Wer wählte die AfD
Jürgen Trittin spricht von Kalkül: Christian Lindner wollte Kanzlerin "stürzen"
Berlin: Alexander Gauland im Bundestag bei Rede ausgebuht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?