03.05.01 18:18 Uhr
 195
 

Erneut Toter auf Eurospeedway Lausitz

Nach nur einer Woche ist auf dem Eurospeedway in Lausitz wieder ein Mensch ums Leben gekommen. Dieses mal war es kein Rennfahrer, sondern ein Streckenposten, der die Strecke aus unbekannter Ursache betrat.

Der Streckenposten wurde von einen Opel erfasst und getötet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Enrico11
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Toter
Quelle: www.tlz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?