03.05.01 18:07 Uhr
 73
 

Jurassic Park 3: Anderes Ende und ein Streit

William H. Macy, einem der Darsteller im Film, wird vorgeworfen, des Film als ein 'Schiff ohne Ruder' bezeichnet zu haben.

Jetzt distanziert er sich in einem Interview von diesem Vorwurf. Ihm hätte dieser Film sehr viel Spaß gemacht, sagt er jetzt und spricht Lobeshymnen, so weit das Auge reicht.

Außerdem hat der Film jetzt ein anderes Ende, weil keinem das alte gefallen hat. Der Film kommt am 20. Juli in Großbritannien in die Kinos.


WebReporter: andijessner
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Streit, Ende, Park
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
US-"The Voice"-Kandidatin wird vorgeworfen, Mitkandidatin vergewaltigt zu haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?