03.05.01 17:46 Uhr
 174
 

SMS ins Festnetz - T-D1 macht's möglich

Nach E-Plus und Viag Interkom können jetzt auch die Kunden bei T-D1 von ihrem Handy aus SMS-Nachrichten ins Festnetz senden und zwar an jede beliebige Nummer.

Ein Zentralrechner ruft dann bei der entsprechenden Nummer an und liest die Nachricht per Computerstimme vor. Eine Nachricht kostet dabei 39 Pfennig für den Handybesitzer.

Das Feature ist sowohl für Kunden mit festem Kartenvertrag, als auch für Pre-Paid-Kunden möglich. In Zukunft will T-D1 auch ein extra Gerät auf den Markt bringen, das die Nachrichten auf einem Text-Display anzeigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: SMS, Festnetz
Quelle: www.teltarif.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel
Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte