03.05.01 16:09 Uhr
 30
 

Studie gegen Übergewichtigkeit bei Diabetikern

An der TU Dresden hat jetzt eine Studie begonnen zu Gewichtsreduzierung. Übergewicht bei Diabetikern ist riskant, da sich das negativ auf den Verlauf der Diabetes auswirkt. Auch die Blutdruckwerte und Blutfette sind bei Übergewichtigen höher.

Getestet werden neue Medikamente die bisher als Schmerzmittel auf dem Markt waren. Patienten hatten aber als positive Nebenwirkung Gewicht verloren.

Jetzt hofft man mit diesem Mittel auf längerfristige Hilfe. Angesprochen sind Menschen zwischen 18 und 75.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: weram
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Studie, Übergewicht
Quelle: www.dnn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
"Rogue One - A Star Wars Story" - das erwartet uns
Nigeria: Bei Selbstmordattentat zweier Schülerinnen sterben 30 Menschen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?