03.05.01 15:28 Uhr
 25
 

100.000 Waschbären in Deutschland unterwegs - und es werden mehr

Wie die Forschungsstelle für Jagdkunde und Wildschadenverhütung berichtet, gibt es mittlerweile 100.000 Waschbären in Deutschland. Sie verlagern ihren Lebensraum kontinuierlich näher zu den Wohnstätten der Menschen und auch zu den Müllkippen.

Die aus Nordamerika stammenden Tiere wurden einst als Jagdbeute ausgesetzt oder sind aus Pelztierzuchtfarmen entlaufen.

Probleme können diese exotischen Tierarten jedoch auch erzeugen, da sie Krankheitsüberträger von Staupe und Tollwut sein können.


WebReporter: superq
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, 100, Waschbär
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden
Wolgograd: "Ich komme vom Mars" behauptet ein 21-jähriger Russe
Stuttgart: Zu müde für den Raubzug - Einbrecher schläft während der Tat ein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bewährungsstrafe für Therapeut: Handeloh-Prozess um Massenrausch
Papua-Neuguinea: Polizei räumt Flüchtlingslager auf Manus
Nach Jamaika-Aus: Steinmeier empfängt Schulz - Doch große Koalition?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?