03.05.01 15:28 Uhr
 25
 

100.000 Waschbären in Deutschland unterwegs - und es werden mehr

Wie die Forschungsstelle für Jagdkunde und Wildschadenverhütung berichtet, gibt es mittlerweile 100.000 Waschbären in Deutschland. Sie verlagern ihren Lebensraum kontinuierlich näher zu den Wohnstätten der Menschen und auch zu den Müllkippen.

Die aus Nordamerika stammenden Tiere wurden einst als Jagdbeute ausgesetzt oder sind aus Pelztierzuchtfarmen entlaufen.

Probleme können diese exotischen Tierarten jedoch auch erzeugen, da sie Krankheitsüberträger von Staupe und Tollwut sein können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: superq
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, 100, Waschbär
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Richter riecht Marihuana in Socken eines Angeklagten
USA: Fast blinde Frau lief angeblich 28 Tage auf Drogen im Kreis
Ex-CIA-Agentin möchte Twitter kaufen, um Donald Trumps Profil zu löschen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegengift-Engpass: Pro Jahr sterben 100.000 Menschen durch Schlangenbisse
Fußball: Aserbaidschans Klub Qaraba? A?dam schafft sensationell CL-Qualifikation
Lüneburg: Schülerin aus Syrien stürzt sich aus dem Fenster


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?