03.05.01 15:10 Uhr
 6
 

Tenovis und Micrologica unterzeichnen Vertrag

Die Tenovis GmbH & Co. KG und die Micrologica AG haben heute den Vertrag über den Verkauf des Micrologica-Kerngeschäfts an Tenovis unterzeichnet, nachdem der vorläufige Gläubigerausschuss in dem Insolvenzverfahren der Micrologica AG diesem zugestimmt hat.

Damit wurden die Verhandlungen zwischen den Unternehmen erfolgreich abgeschlossen. Die neu gegründete 'Tenovis Business Communication GmbH' übernimmt die Beziehungen und Wartungsverträge mit dem vorhandenen Kundenstamm und weiteren Interessenten, die Softwarerechte am dem Micrologica Communication Center sowie 73 Mitarbeiter überwiegend am Standort Bargteheide.

Bei der verkleinerten, weiterhin börsennotierten Micrologica AG verbleiben 12 Mitarbeiter mit dem profitablen Servicegeschäft für den Pharmagroßhandel sowie die sonstigen Aktivitäten der Gesellschaft. Der Vorstand wird in der Größe der Gesellschaft angepaßt und die Vorstandsmitglieder Michael Seidel und Kilian Krieger scheiden zum 30.06.2001 aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Vertrag
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21st Century Fox will den TV-Bezahlsender Sky für 21,8 Milliarden Euro übernehmen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Adolf Hitler war ein einfühlsamer Mann
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?