03.05.01 14:20 Uhr
 143
 

Sushi gegen Lungenkrebs

Diese These stellen japanische Forscher auf, welche 4000 gesunde und 1000 erkrankte Menschen untersuchten.
Ausgangspunkt war die Tatsache, warum Japaner seltener an Lungenkrebs erkranken als Europäer oder Amerikaner, obwohl alle gleich viel rauchen.

Sie stellten einen Zusammenhang zwischen der konsumierten Menge an rohem Fisch und der Erkrankungshäufigkeit her.

Es wird nun vermutet, daß der hohe Gehalt von ungesättigten Fettsäuren in rohem Fisch den Schutz vor Lungenkrebs hervorruft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Lunge
Quelle: www.spektrum.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?