03.05.01 14:00 Uhr
 201
 

Job: Mann deckt Betrug an übersinnlichen Phänomenen auf

Richard Wiseman begann seine Karriere als Magier und gewann als Mitglied des Magischen Zirkels einen Award. Er machte mit Auszeichnung ein Studium in Psychologie, das er mit einem Doktortitel beendete.

Radio und Fernsehen sind ihm vertraut, er untersucht Übersinnliches und stellt Lüge oder Wahrheit fest.


Im Fall Hampton Court Palace befragte er 450 Besucher des Schlosses und urteilte, dass es sich hierbei nur um kalte Luft handelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jfhasn
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Job, Betrug, Phänomen
Quelle: www.freenet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
Wahl 2017: In Basdorf bekamen NPD, AfD und Linke je ein Drittel aller Stimmen
Bremen: Dieb versteckte 1.600 Euro zwischen seinen Pobacken



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nicht die Partei der Akademiker: Diese Menschen haben die AfD gewählt
Twitter-User machen sich über Melania Trumps Shirt bei der Gartenarbeit lustig
Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?