03.05.01 13:31 Uhr
 12
 

Kiep-Million: CDU-Geschäftsführer Hausmann bietet Rücktritt an

Willi Hausmann, Bundesgeschäftsführer der CDU, hat auf einer gemeinsam mit CDU Parteichefin Angela Merkel abgehaltenen Pressekonferenz seinen Rücktritt angeboten.

Grund dafür sind die Ungereimtheiten bei der Abwicklung der Millionen-Zahlung von Ex-Schatzmeister Kiep. Hausmann gab an, er habe die Brisanz des Vorganges unterschätzt und deswegen zu spät gehandelt.

Von einer Krise der CDU wollte auf der Sitzung indes niemand sprechen. Man gehe davon aus, dass die Debatte heute endgültig ad acta gelegt werde, so Fraktionschef Friedrich Merz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: QuintusQuartex
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Million, CDU, Rücktritt, Geschäft, Hausmann
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutschtests durch



Copyright ©1999-2016 ShortNews Gm