03.05.01 12:28 Uhr
 56
 

Domains werden bis zu 50% billiger

Bisher mussten Schweizer satte 80 Franken für die Anmeldung einer eigenen Domain berappen.
Jetzt wurden die Preise halbiert.

Grund waren Einsprüche des Preisüberwachers Marti.
Die Registrierungsstelle Switch handelte und senkte nicht nur die Anmeldegebühr, sondern auch die Jahresgebühr von 48 auf 35 Franken.

Die neue Regelung gilt ab 01. Juli.
Marti hat die Preise für überteuert gehalten und eine Preissenkung auch aufgrund erheblicher Überschüsse von Switch, gefordert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: galaxygirl
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Domain
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Semantische Suchmaschine: Yewno versteht, was der User wissen will
Empfehlung: Windows 7 sollte bald ausgemustert werden
Apple gewinnt Markenrechtsstreit: Tech-Firma darf keine Birne im Logo haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylant in KiTa einquartiert: Wen das nicht passt, der kann sein Kind ja abmelden
Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?