03.05.01 12:27 Uhr
 43
 

Erster Test des neuen Palm m500 mit PalmOS 4.0

Der m500 sieht äusserlich wie der Palm V aus, ein hübsches Metallgehäuse mit etwas runderen Formen. Neu ist das Graustufen-Display, das einen guten Kontrast bietet.

Weiter ist ein neuer Steckplatz dazugekommen, der Erweiterungskarten, etwa für mehr Speicher aufnehmen kann. Auch ein Bluetooth-Modul soll kommen.

Das neue PalmOS 4.0 arbeitet schneller, ausserdem gibt es zwei neue Alarmfunktionen: stiller Alarm und Vibrationsalarm. Bei den Top-Modellen soll ein MS-Word und Excel Konvertierungsprogramm fix dabei sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: winni2001
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Test, Palm
Quelle: www.golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Start-Up stellt neues Produkt vor
Wegen Nitrat-Verseuchung: Trinkwasser kann bis zu 62 Prozent teurer werden
Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Start-Up stellt neues Produkt vor
Wien: Muslima (14) erfindet rassistischen Angriff auf sie in U-Bahn Station
Bruce Springsteen gibt Geheimkonzert im Weißen Haus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?