03.05.01 11:31 Uhr
 12
 

Mängel am Dresdner Flughafen

Einen Monat nach Inbetriebnahme des neuen Terminals am Flughafen Dresden-Klotzsche müssen sich die Flughafen-Manager jetzt schon Fragen gefallen lassen, weil alles noch nicht so funktioniert wie es eben soll.

Bis zu 30 Minuten Wartenzeit beim Check-In. Manche Flieger mußten deshalb schon später starten als im Fahrplan ausgedruckt. Grund: Die Gepäckförderanlage prüfe so gründlich beim Röntgen, dass einige Koffer doppelt durchlaufen müssen.

Weitere Probleme sind: Abstürzende Computerbildschirme, die es in Zukunft nich mehr geben soll. Zu wenig Raucherinseln, es soll 5 Stück geben und Parkplatzchoas. Fazit: Es gibt noch Mängel, aber es werden von Tag zu Tag weniger.


ANZEIGE  
WebReporter: weram
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Flughafen, Mangel
Quelle: www.sz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel
Campino findet, Jan Böhmermann habe einen "zynischen Pipihumor"
Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?