03.05.01 10:35 Uhr
 72
 

Dieb wurde als Schuhfetischist entlarvt

Die Polizei von Norwich sucht nun die rechtmässigen Besitzer von 30 Paar Damenschuhen, welche von einem 39-jährigen Dieb auf diversen Beutegängen entwendet worden sind.

Der Schuhfetischist gab sich als Handwerker aus und gelang so in die Wohnungen und erbeutete so alle möglichen Modelle.
Er wurde auf frischer Tat ertappt, als er in einer Wohnung Stiefel klauen wollte.

Der Dieb sitzt nun wegen Einbruchs für 18 Monate hinter Gitter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: karlakolumna
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Dieb, Schuh
Quelle: www.thetimes.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ekel-Zustände in süddeutschen Bäckereien
Rettungstier wird zum hässlichsten Hund der Welt gewählt
Gefährlicher Trend: Mini-Armbrust als "Mordwaffe"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lesbische AfD-Chefin Alice Weidel gegen "Ehe für alle" wegen "Islamisierung"
Ekel-Zustände in süddeutschen Bäckereien
Leipzig: Mensch gegen Affe - Zoff zwischen Zoo-Direktor und Zotteltier


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?