03.05.01 10:31 Uhr
 4
 

FJA: Auftrag von Signal-Iduna für Polen

Das für Versicherer und Finanzdienstleister tätige Beratungs- und Softwarehaus FJA AG hat von den Signal-Iduna Versicherungen in Dortmund einen Auftrag zur Lieferung und Installation von Software für ihre polnische Tochtergesellschaft in Danzig erhalten.

Der Auftrag sieht die Lieferung der Standardsoftware SymAss für die Bestandsführung der Lebens-, Unfall- und Sachversicherung vor. Dazu zählt auch die Fondsgebundene Lebensversicherung. Das System wird im Oktober dieses Jahres in den produktiven Einsatz gehen. Das Vertragsvolumen bis dahin beläuft sich auf rund 1 Mio. DM.

Die Standardsoftware SymAss ist ein Produkt der slowenischen Tochtergesellschaft FJA OdaTeam, deren 80-Prozent-Mehrheit die FJA AG im Herbst letzten Jahres erworben hat. Die restlichen Anteile liegen bei der Gründerfamilie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Polen, Auftrag, Signal
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen. Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD-Politiker Björn Höcke bezeichnet Holocaust-Mahnmal als eine "Schande"
Studie: Eifersüchtige Menschen ziehen gerne extravagante Kleidung an
Kenia: Politikerin fordert Sex-Verweigerung, um Wahlbeteiligung zu steigern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?