03.05.01 10:19 Uhr
 1
 

Rhein Biotech kooperiert mit Chiron

Die Rhein Biotech N.V., einer der führenden Hersteller von rekombinanten Hepatitis B-Impfstoffen, hat mit Chiron Vaccines einen Kooperationsvertrag zur Entwicklung von Kombinationsimpfstoffen gegen Diphtherie, Tetanus, Keuchhusten, Hepatitis B und Haemophilus influenza Typ B unterzeichnet.

Chiron Vaccines und Rhein Biotech werden ihre Expertise und Technologien im Rahmen eines breiten gemeinsamen Entwicklungsprojektes zusammenführen. Chiron wird die DTP- und Hib-Bestandteile über ihre Tochterunternehmen in Italien und Deutschland produzieren und liefern.

Den Hepatitis B-Anteil, der mit der von Rhein Biotech patentierten Hansenula polymorpha-Technologie hergestellt wird, liefert Rhein Biotech über seine Tochter GreenCross Vaccine Corporation. Die neuen Kombinationsimpfstoffe sollen ebenfalls über GreenCross Vaccine in Korea entwickelt und hergestellt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rhein
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?