03.05.01 10:19 Uhr
 1
 

Rhein Biotech kooperiert mit Chiron

Die Rhein Biotech N.V., einer der führenden Hersteller von rekombinanten Hepatitis B-Impfstoffen, hat mit Chiron Vaccines einen Kooperationsvertrag zur Entwicklung von Kombinationsimpfstoffen gegen Diphtherie, Tetanus, Keuchhusten, Hepatitis B und Haemophilus influenza Typ B unterzeichnet.

Chiron Vaccines und Rhein Biotech werden ihre Expertise und Technologien im Rahmen eines breiten gemeinsamen Entwicklungsprojektes zusammenführen. Chiron wird die DTP- und Hib-Bestandteile über ihre Tochterunternehmen in Italien und Deutschland produzieren und liefern.

Den Hepatitis B-Anteil, der mit der von Rhein Biotech patentierten Hansenula polymorpha-Technologie hergestellt wird, liefert Rhein Biotech über seine Tochter GreenCross Vaccine Corporation. Die neuen Kombinationsimpfstoffe sollen ebenfalls über GreenCross Vaccine in Korea entwickelt und hergestellt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rhein
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Weltgrößter Zementhersteller bezahlte Terrorgruppen in Syrien
Nach Referendum wirbt Türkei wieder um Wirtschaftshilfe aus Deutschland
Nach Frankreich-Wahl: Dax schießt auf einen neuen Rekordstand



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Alejandro Valverde spendet sein Preisgeld den Hinterbliebenen Scarponis
Zahl politisch motivierter Straftaten erreicht neuen Höchststand in Deutschland
"Super Mario Run": Spieler finden auch die Android-Fassung doof


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?