03.05.01 09:37 Uhr
 120
 

Gericht verurteilt Pornohändlerin zu 1 Jahr Haft

In Singapur sind Videofilme mit pornographischem Inhalt verboten.
Jetzt wurde Lim Kwee Kee die „Pornokönigin“ aus Singapur verhaftet.


Die Behörden sind eingeschritten als ihr Videogeschäft zu groß wurde.
Lim Kwee Kee hatte ihren Laden als Büro getarnt.


Lim Kwee Kee wurde jetzt zu 1 Jahr Haft und einer Geldstrafe von 207.000 DM verurteilt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jahr, Gericht, Haft, Porno
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?