03.05.01 08:58 Uhr
 0
 

Epcos steigert Umsatz um 36%

Die im Dax notierte Epcos konnte den Umsatz im ersten Geschäfts-Halbjahr 2001 um 36% auf 1,1 Mrd. Euro steigern.

Gleichzeitig legte das EBIT um 67% auf 226 Mio. Euro und der Gewinn je Aktie um 65% auf 2,33 Euro zu.

Aufgrund des hohen Auftragsbestandes von über 900 Mio. Euro ist das Management zuversichtlich, im Gesamtjahr ein Wachstum im zweistelligen Bereich erreichen zu können. Probleme gibt es den Angaben zufolge bei der Bereinigung der Lagerbestände. Diese dauert offenbar länger, als noch im März abzusehen war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar
Gründer der Immobilienfirma S&K wegen Untreue zu achteinhalb Jahren verurteilt