03.05.01 08:06 Uhr
 253
 

Der Abbruch der Militärkontakte zu China war ein Versehen

Jetzt gab das Pentagon bekannt, dass der Abbruch der Militärkontakte zu China ein Versehen war.

In einem Memorandum wurde bekannt gegeben, dass man die Militärkontakte auf Eis legen würde. Eigentlich sollte es aber heißen, dass man diese von „Fall zu Fall“ prüfen solle.

Diesen Fehler soll ein Assistent verursacht haben. Er hatte scheinbar falsch verstanden was im Memorandum stehen soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: China, Militär, Versehen, Verse, Abbruch
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Islamischer Staat (IS) nimmt wichtige Gasfelder ein
Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen
Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falschnachricht bei Facebook: Grünen-Politikerin Künast stellt Strafanzeige
Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Syrien: Islamischer Staat (IS) nimmt wichtige Gasfelder ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?