03.05.01 07:59 Uhr
 31
 

Ferrari mit neuem Rundenrekord in Fiorano

Gestern (Mittwoch) waren Rubens Barrichello und Luca Badoer auf der Ferrari Teststrecke in Fiorano unterwegs.
Luca Badoer fuhr 65 Runden, Rubens Barrichello fuhr 3 mehr also 68 Runden.


Hauptaugenmerk bei den Tests lag wieder auf der Elektronik. Es wurden aber auch die Reifen von Bridgestone getestet.

Luca Badoer fuhr mit dem F2001 eine Rundenzeit von 1:00:032, Rubens Barrichello konnte diese noch unterbieten mit 0:59:560. Was auch gleichzeitig ein neuer Rundenrekord war.


WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ferrari, Runde, Fiorano
Quelle: www.f1racing.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Matthias Sammer bezeichnet Dembélé und Aubameyang als "faule Äpfel"
Tennis-Überraschung Tennys Sandgren sorgt mit sehr rechten Ansichten für Debatte
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Matthias Sammer bezeichnet Dembélé und Aubameyang als "faule Äpfel"
Maite Kelly verschüttet bei merkwürdigem Barauftritt Bier auf Boden und Gäste
Kuriose Fun Facts zu "Thor: Tag der Entscheidung"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?