02.05.01 20:03 Uhr
 3
 

Cisco-Aktien: +10%

Die Aktien des Netzwerkausrüsters Cisco Systems konnten heute an der Wall Street zulegen. Ein Analyst äußerte die Meinung, die sinkenden Investitionen der Unternehmen in Netzwerkequipment köpnnten sich stabilisieren. Die Aktie gewann daraufhin etwa 10% auf $19,64.

Im Bericht des Analysten von Morgan Stanley wird davon ausgegangen, dass Firmen nur sehr wenig ihrer derartigen Investitionen aufgeben werden. 87% der befragten US-Firmen haben den Plan, die Investitionen in diesem Jahr sogar zu erhöhen.

Die faire Bewertung des Aktienkurses liegt nach Meinung des Analysten bei etwa $18, wobei auch $23 noch angemessen erscheinen. Diese Werte gehen von einem 25-27%igen Umsatzwachstum in den nächsten fünf Jahren aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ostseeküste: Rettungsdrohne wird getestet, die Schwimmern in Not helfen soll
Krankenkassen steigern Überschuss massiv
"Mafiapraktiken": US-Energiekonzern verklagt Greenpeace auf 300 Millionen Dollar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-CIA-Agentin möchte Twitter kaufen, um Donald Trumps Profil zu löschen
Fußball: St. Pauli bietet Philipp Lahm einen Vertrag an
Seit Referendum beantragen immer mehr Türken Asyl in Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?