02.05.01 19:48 Uhr
 60
 

Formel 1: Räikkönen verletzte sich bei Test in Silverstone

Kimi Räikkönen verletzte sich die Hand als er bei einem Ausweichmanöver gegen Ricardo Zonta gegen die Streckenbegrenzungsmauer fuhr. Trotzdem rechnet man bei Sauber, die danach die Testfahrten abbrachen, dass er beim Rennen in Österreich dabei ist.


WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Formel 1, Test, Formel
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?