02.05.01 19:36 Uhr
 169
 

Elber über sein goldenes Tor: "Kahn hätte den 100% gehalten"

1:0 gewann der FCB in Madrid, obwohl vor der Partie die Gastgeber noch behaupteten, sie wären die beste Mannschaft der Welt. Jede Kette ist so stark wie ihr schwächstes Glied, das diesmal im Tor stand: Iker Casillias konnte Elbers Schuss nicht halten.

Nun behauptet der Torschütze, sein Keeper hätte den 25m-Schuss auf das kurze Eck sicher pariert. Dass Dusel dabei war, gab er auch zu. Er hat einfach mal den Ball zum Tor geschossen, vielleicht geht er rein. Er war drin.

Das kuriose an seinem Treffer war, dass er nur 10 Tage vorher am Knie operiert wurde. Beim Torjubel küsste er dieses.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: 100, Tor
Quelle: www.fcbayern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB bewirbt sich offiziell um EM 2024
Fußball: BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang würde "nie zu Bayern" wechseln
Fußball: Peer Mertesacker bleibt bei Arsenal London



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?