02.05.01 19:14 Uhr
 7
 

TÜV in Zukunft auch für Lebensmittel

Wolfhart Hauser, Sprecher des TÜV, gab bekannt, dass es ab sofort einen TÜV für Lebensmittel gibt. Die Produkte werden verschiedene Tests durchlaufen und bei bestandenen Prüfungen das Siegel 'Lebensmittel TÜV geprüft' erhalten.

Bei Wurstwaren und französischem Rindfleisch wendet man das Verfahren bereits an. Man hofft so, die Qualität der Lebensmittel besser überwachen und garatieren zu können.

Die folgenden Lebensmittel werden als nächstes in die Testverfahren mit aufgenommen: Wurst, Milch, Käse, Gemüse, Obst, Backwaren und Getränke.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Leben, Zukunft, Lebensmittel, TÜV
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher behaupten: Krebs zu bekommen, ist einfach nur Pech
Stiftung Warentest findet auf vielem Rucola Nitrat
Wien: Stadtservice überprüft auf Partys Drogen auf Inhaltsstoffe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vermisste Studentin in Regensburg: Zeuge will sie bei Nürnberg gesehen haben
Star Wars Battlefront 2 nun offiziell angekündigt
Sachsen: Kriminalität von Flüchtlingen stark angestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?