02.05.01 19:14 Uhr
 7
 

TÜV in Zukunft auch für Lebensmittel

Wolfhart Hauser, Sprecher des TÜV, gab bekannt, dass es ab sofort einen TÜV für Lebensmittel gibt. Die Produkte werden verschiedene Tests durchlaufen und bei bestandenen Prüfungen das Siegel 'Lebensmittel TÜV geprüft' erhalten.

Bei Wurstwaren und französischem Rindfleisch wendet man das Verfahren bereits an. Man hofft so, die Qualität der Lebensmittel besser überwachen und garatieren zu können.

Die folgenden Lebensmittel werden als nächstes in die Testverfahren mit aufgenommen: Wurst, Milch, Käse, Gemüse, Obst, Backwaren und Getränke.


WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Leben, Zukunft, Lebensmittel, TÜV
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Toter Mann in Gemeindehaus entdeckt
Diesel-Fahrverbote: Bundesverwaltungsgericht vertagt Urteil
Hamburg: Mutmaßlicher Vergewaltiger wurde festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?