02.05.01 19:01 Uhr
 152
 

Die heilende Wirkung von Tönen

Das Einsetzen von Klängen zu Heilungszwecken ist eine uralte Therapie. Man denke nur an schamanische Rituale mit Trommeln und Gesängen. Heute wird dieses Wissen zunehmend reaktiviert und eine Menge an sogenannter Entspannungsmusik ist wieder zu finden.

Die Klangtherapie geht davon aus, dass mit der Frequenz der Töne die beschallten Körperstellen in Schwingung gebracht werden können. Durch diese Vibrationen werden Heilungsvorgänge beschleunigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KermitKlein
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wirkung
Quelle: www.wave77.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
"Rogue One - A Star Wars Story" - das erwartet uns
Nigeria: Bei Selbstmordattentat zweier Schülerinnen sterben 30 Menschen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?