02.05.01 19:01 Uhr
 152
 

Die heilende Wirkung von Tönen

Das Einsetzen von Klängen zu Heilungszwecken ist eine uralte Therapie. Man denke nur an schamanische Rituale mit Trommeln und Gesängen. Heute wird dieses Wissen zunehmend reaktiviert und eine Menge an sogenannter Entspannungsmusik ist wieder zu finden.

Die Klangtherapie geht davon aus, dass mit der Frequenz der Töne die beschallten Körperstellen in Schwingung gebracht werden können. Durch diese Vibrationen werden Heilungsvorgänge beschleunigt.


WebReporter: KermitKlein
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wirkung
Quelle: www.wave77.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cookinseln/Südpazifik: Buckelwal schützt Taucherin vor Hai
Psychologie: Wer abends eine To-Do-Liste erstellt, schläft besser
Studie: Hunde können auch menschliche DNA erschnüffeln



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?