02.05.01 16:33 Uhr
 12
 

Anstieg der Inflationsrate in der Schweiz

Nach dem Rekordtief im Februar 2001 beginnt die Teuerung auch in der Schweiz wieder zu steigen. Im März liegt sie nun bereits bei 1,2%. Hauptgrund für die steigenden Preise sind die teureren Erdöleinfuhren inkl. Benzin.

Etwas weniger wirkten sich die leicht gestiegenen Preise im Gesundheitssektor aus.


WebReporter: amoser
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Schweiz, Anstieg, Inflation
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Jamaika-Aus: Steinmeier empfängt Schulz - Doch große Koalition?
Untreueverdacht: Immunität von CDU-Bundestagsabgeordneten Bleser aufgehoben
Sicherheitslage in Syrien: AfD verlangt Rückreise syrischer Flüchtlinge



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Jamaika-Aus: Steinmeier empfängt Schulz - Doch große Koalition?
US-Turner-Arzt gesteht siebenfachen sexuellen Missbrauch
Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?