02.05.01 16:32 Uhr
 12
 

Trainerentlassung in italienischen Fußball-Liga

Tabellenschlusslicht AS Bari hat sich von seinem Trainer Eugenio Fascetti getrennt.

Grund dafür war die bittere Niederlage gegen den FC Perugia, bei der eine klare 3:0 Führung nicht ausreichte, das Spiel ging 4:3 verloren.

Damit ist Bari praktisch abgestiegen auch wenn noch die theoretische Möglichkeit des Klassenerhaltes besteht. Vorläufiger Headcoach ist jetzt der Jugendtrainer Arcangelo Sciannimanico.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Godzilla666
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Liga
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Nach Anordnung von Recep Tayyip Erdogan heißen Arenen nun "Stadyumu"
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger
Fußball: Wolfsburger Frauenteam darf wegen Relegation der Männer nicht feiern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bochum: Kinder mit Messer attackiert
Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?