02.05.01 16:30 Uhr
 54
 

Protest gegen Papstbesuch

Die orthodoxen griechischen Mönche scheinen nicht erfreut über den bevorstehenden Auftritt des Papstes auf attischen Boden. Noch immer hat der Papst keine Schuld eingestanden für die Verbrechen seiner Kirche anläßlich des 'Kreuzzuges' von 1204.

Erst 1999 war noch ein Verbot seitens der Orthodoxen verhängt worden für Papstbesuche.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: noseman
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Protest, Papst
Quelle: www.diepresse.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?