02.05.01 16:30 Uhr
 54
 

Protest gegen Papstbesuch

Die orthodoxen griechischen Mönche scheinen nicht erfreut über den bevorstehenden Auftritt des Papstes auf attischen Boden. Noch immer hat der Papst keine Schuld eingestanden für die Verbrechen seiner Kirche anläßlich des 'Kreuzzuges' von 1204.

Erst 1999 war noch ein Verbot seitens der Orthodoxen verhängt worden für Papstbesuche.


WebReporter: noseman
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Protest, Papst
Quelle: www.diepresse.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?