02.05.01 16:27 Uhr
 14
 

Kommt jetzt der nächste Deutsche in die NHL?

Jan Benda von den Eisbären Berlin bekam zwar ein Angebot vom russischen Erstligisten AK Bars Kazan, doch dieses dürfte jetzt hinfällig sein.
Denn jetzt ist Benda bei den Los Angeles Kings im Gespräch.

Jetzt wurde er von den L.A. Kings ins Trainingscamp eingeladen.
Dort kann er sich dann für ein Engagement empfehlen.
Die Eisbären Berlin erteilten Benda die Freigabe für das Trainingscamp.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wizzy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, NHL
Quelle: www.eurosport.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Verein von Toni Polster muss 0:24-Niederlage einstecken
Fußball: Torwart René Adler verlässt HSV - "Ich habe keinen Plan B"
Fußball: BVB-Dolmetscher will Aubameyang-Aussage nicht übersetzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert
Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?