02.05.01 16:11 Uhr
 12
 

Post behält Monopol - Liberalisierung in weiter Ferne

Die Liberalisierung der Postdienste in der EU wird nun doch nicht so schnell vollzogen werden wie es gedacht war.
Nach dem Vorbild des Telekommunikationsmarktes sollte der Postdienst bereits am 1.1.2003 liberalisiert werden.

Doch daraus wird nun nichts; das alte Datum sei 'falsch interpretiert' worden. Als 'neuer' Termin steht das Jahr 2007 in welchem die ersten Schritte getan werden sollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Misse
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Post, Monopol, Liberalisierung
Quelle: www.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen. Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft
Täter Deutsche: Wenige Wochen alter Junge zu Tode vergewaltigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?