02.05.01 16:11 Uhr
 12
 

Post behält Monopol - Liberalisierung in weiter Ferne

Die Liberalisierung der Postdienste in der EU wird nun doch nicht so schnell vollzogen werden wie es gedacht war.
Nach dem Vorbild des Telekommunikationsmarktes sollte der Postdienst bereits am 1.1.2003 liberalisiert werden.

Doch daraus wird nun nichts; das alte Datum sei 'falsch interpretiert' worden. Als 'neuer' Termin steht das Jahr 2007 in welchem die ersten Schritte getan werden sollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Misse
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Post, Monopol, Liberalisierung
Quelle: www.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rentenkürzung zur Finanzierung der Steuersenkung
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Griechenland: Einnahmenüberschuss soll an arme Bürger verteilt werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht
Im Playboy wird erstmals ein Transgender-Playmate zu sehen sein
USA: Donald Trump will Geheimakten zum JFK-Mord veröffentlichen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?